Welcome Guest!

Designer mit Licht statt Lichtarchitekten (deutsch)

Verfügbarkeit: Auf Lager

3,00 €
ODER

Kurzübersicht

PDF aus der PLD Nr. 82
Thema: Masterpläne
Sprache: Deutsch
5 Seiten

Interview_D

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Interview_D

Details

Designer mit Licht statt Lichtarchitekten

Auch das wohl bekannteste Büro für Lichtdesign Speirs + Major ist kein Selbstläufer und bleibt nicht von Veränderungen verschont. Die Überzeugung für Qualität scheint die einzige feste Größe in der Entwicklung des Büros. Alles andere wurde in den vergangenen zwei Jahren untersucht und neu durchdacht. Joachim und Alison Ritter führten ein Gespräch mit Mark Major und Keith Bradshaw und erhielten interessante Einblicke in die Gedankenwelt des Büros sowie in das neue Verständnis für die Bedeutung des Lichtdesigners.


Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.