Welcome Guest!

Die Gestalttheorie im Lichtdesign (deutsch)

Verfügbarkeit: Auf Lager

3,00 €
ODER

Kurzübersicht

PDF aus der PLD Nr. 80/81
Thema: Lichtdesign ohne Leuchten
Sprache: Deutsch
4 Seiten

Gestalttheorie_D

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Gestalttheorie_D

Details

Die Gestalttheorie im Lichtdesign

Im aktiven Prozess der visuellen Wahrnehmung suchen das Auge und das Gehirn nach visuellen Reizen, die mit den biologischen Bedürfnissen zusammenhängen, die für visuelle Ordnung sorgen und so die Lesbarkeit der Umgebung ermöglichen. Ein Teil des visuellen Wahrnehmungssystems des Menschen befasst sich mit der dynamischen Tendenz, das gesehene Umfeld automatisch zu organisieren, um den Gleichgewichtssinn aufrechtzuerhalten, wenn das Auge visuell überlastet wird.


Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.